2014-04-11

Half way there .... fast fertig ...

I LOVE IT!!!!!

 Almost finished my "test"-quilt ... this cool pattern called "Every Which Way" written by Cornelia is easy to follow. I love how this one turned out - now I have to make the sandwich - the backing fabric arrived yesterday just on time ... the fabric for the binding I have found yesterday too :)



Endlich wurde ich mit dem Top fertig ... die Anleitung, die im Mai erscheint (von Cornelia entworfen und geschrieben), war einfach nachzuarbeiten!! Der Quilt heißt "Every Which Way" ... das hat so viel Spass gemacht, die einzelnen Blöcke zu einem ganzen Muster zusammenzu nähen - einfach cool!! Die Größe ist eine sehr großzügige Kindergröße ... 

Glücklicherweise kam der Stoff für die Rückseite rechtzeitig gestern an (und passt!!! ich zeige ihn aber noch nicht - Überraschung-grins) und ich habe den passenden Stoff fürs Binding gestern auf der Kreativ-Messe in Stuttgart gefunden ... nun muss nur noch alles zusammen gequiltet werden .... nur WIE quilten???


2014-04-07

Monday Makers ....

I can show you some progress - yeah!!!
I´ve had some hard time sewing all those HST and trimming them :( I have to admit that this part is NOT my favorite part while making a quilt ...
 Ich war die letzten Tage hauptsächlich mit Nähen und ZurechtSchneiden meiner "HalfSquareTriangles" beschäftigt ... ich muss zugeben, dass dieser Teil beim Quilt-Nähen definitv NICHT zu meinen Lieblingsbeschäftigungen gehört!!! Aber ich komme voran :)
Aber das Ganze geht auf Rücken und Hände ... so brauche ich immer wieder Päuscken ...
 Some chain-piecing :)

Schönes "Reihen-Nähen" :)


But the blocks do come together pretty quick if all this "before" work is done ...maybe the top will be finished this week ... there´s a lot of room for chain-piecing - yeah!!

Denn wenn alle Vorarbeit getan ist, geht das Nähen der einzelnen Blöcke recht schnell! Ich denke, das Top wird diese Woche fertig :)
Es gibt viiiiel Raum zum "Reihen-Nähen" - Yeah!!!


 This pattern made by Cornelia will be available in May!!

Die Anleitung von Cornelia wird ab Mai erhältlich sein!!

Linking up with "MondayMakers" hosted by Aylin and Susanne!!


Ich verlinke mit "MondayMakers" von Aylin und Susanne!!

Diese Woche im Türkisen Salon (07.04. - 20.04.)

Die Neuigkeiten der nächsten 2 Wochen ...

Da ja Ostern kommt und Schulferien, gibts heute die Termine für die nächsten 2 Wochen :)


FR, 11.04: 15:00 – 17:30 : Osterhühner“        - es sind noch Plätze frei!!

Fröhliche Osterdeko – genähte Hühner aus bunten Stoffen. Sie können an der Kante sitzen oder sie hängen im Osterstrauß… am besten sehen sie zu mehreren aus - bei dem Termin schafft Ihr es einige bunte Hühner zu nähen!!

Termine: für Erwachsene und Jugendliche

Kosten: 2,5 Std.: 25€
(inkl. Filz/ gelber Stoff fürs Schnäbelchen,Wolle und Füllwatte -
bunte Stoffreste bitte mitbringen)


AM Mittwoch findet um 18:30 ein Hühner-Zusatzworkshop statt - der ist aber bereits belegt.

Nähen in den Ferien“ - für Kinder/ Jugendliche ab 11 Jahren      - es sind noch Plätze frei!!

MO, 14.04.: 10:00 – 14:00 

Mäppchen/ Etui mit Reißverschluss - Materialbedarf bitte nachfragen


Kosten: 4 Std.: 36€


Weiter geht es nach den Osterferien am Dienstag, 29.04.um 18:00 mit einem einfachen Taschen-Workshop für Erwachsene!! 2 Modelle stehen zur Auswahl :)

Ich freue mich auf Euch!!

2014-04-02

Progress ... Fortschritte ...

Today it was as warm as in summer ... I took my LADA for an outdoor sewing session ...most of those cut parts should be sewn in Half Square Triangles ..
 Heute war es tatsächlich so warm als wäre es schon Sommer!!! Ich habe meine kleine LADA geschnappt für eine "Outdoor-Nähsession" ... ein seeehr großer Teil der geschnittenen Teilchen von gestern wollen schließlich in Half-Square-Triangles umgewandelt werden ... aber ehrlich gesagt nach den grünen hatte ich dann doch keine sooo große Lust mehr :) - und ging dann über zum nächsten Schritt - schneiden und bügeln ...
 Sewing, cutting, ...
 My construction for using big cones ... works fine :)
 Meine Konstruktion, um auch hier die großen Garne verwenden zu können - funktioniert prima :)

2014-04-01

Time for cutting ... Schneidezeit ...

I started a new quilt using a new pattern ...involved is a LOT of cutting squares and rectangles . .. I have never cut all parts for the complete quilt before ... I KNOW why :) but hubby helped me!!!!!


Ich habe einen neuen Quilt angefangen ... nach einer neuen Anleitung (die noch nicht erschienen ist...) ... ich habe NOCH NIE einen Quilt genäht, bei dem ich zuerst ALLE Stückchen zugeschnitten habe ... ich weiß warum :) und der Quilt besteht nur aus 4 UniFarben Kona-Cotton (plus 4 "bunte" Quadrate, weil ich die Quadrate einen Hauch größer geschnitten habe, weil auf dem Lineal leichter abzulesen ... dann hat der Stoff nicht gereicht - LOL)
Das war eine wilde Schneiderei :) aber mein Mann hat geholfen (ich weiß das sehr zu schätzen!!).... 


 Now starting marking diagonal lines for HST ...

Nun sitze ich vor dem Fernseher und zeichne Diagonalen ein ... für HalfSquareTriangles ... 



Ich verlinke wieder, da Dienstag und für mich, mit dem Creadienstag!! Meine Güte - schon zum 117. Mal!!!

2014-03-27

One more ... noch einer ...

I worked on another block for the "Landmädel QAL" ... as I thought it would be very easy - ha! Not that easy - but in the end it was fine :)

#23 - Wild Rose & Square (im Buch #106)

 Ich hatte die Vorstellung, dass dieser 5er Block ganz easy peasy und "gschwind" zu nähen  ist, da ich ja die Maße schon für den letzten Block #22 ausgerechnet hatte - dieser hier ist ja ähnlich ... 
Zuschneiden:
4 verschiedene Stoffe:

Hintergrundstoff 1:
2 x Quadrat à 3,5" - Teilen in je 4 Quadrate

Hintergrundstoff 2: 
1 x Quadrat à 3,5" - Teilen in 4 Quadrate



Von den 3 Stoffen (ohne Hintergrundstoff 2) braucht ihr je 2 Quadrate à 3" - daraus näht Ihr Half SquareTriangles - einmal mit 1/4" NZ außenherum nähen, dann die Diagonalen schneiden - ergibt 4 HST.
Hintergrundstoff: einmal mit grau, einmal mit gelb
grau und gelb zusammen
Grau: noch 1 Quadrätchen à 1 3/4"

Zusammennähen nach Bild, mit etwas größerer Nahtzugabe als 1/4" (1 mm mehr) - sonst wirds zu groß!!

Da der Block ja NUR für mich ist, verlinke ich heute mit RUMS !!

2014-03-24

Landmädel QuiltAlong Block #22

Okay - let´s go - this is my second block for today ...
It´s #32 "Farmer´s Daughter" ... which gave me some headache :) as I didn´t want to use the templates ...

This post is again just in German, but the pictures should do ...


Okay- hier kommt der zweite Block für heute ... ich habe mir schon gestern #32 ausgesucht "Farmer´s Daughter" ... Andrea von der Quiltzauberei hatte schon vor einiger Zeit auch einen "5er" Block vorgestellt ... da dachte ich mir "tadaa das ist einfach, ich nehme einfach ihre Maße - und fertich..." - DACHTE ich .. als ich den oberen Teil tapfer und easy fertig hatte - und nachgemessen habe - war der Block ZU GROß!! 
Also habe ich einige Zeit gegrübelt und gehirnt und die Welt nicht mehr verstanden ... als ich den von ANdrea nachgenäht habe, genau mit diesen Maßen - hat der Block die richtige Größe gehabt .. heute aber nicht ???? Nun denn, nützt ja nix - alles wieder aufgetrennt ... gebügelt, nachgemessen, Templates des Buches ausgedruckt und  nachgemessen ... 




Lösung des Problems - die Templates sind einen Hauch kleiner als das angebene Maß - also KANN das so gar nicht funktionieren (hat es aber schon mal...pfff... aller Mathematik zum Trotz) - ich habe nun sehr sorgsam genäht und meine Nahtzugabe von 1/4" um einen Step vergrößert ... probiert es bitte aus, wie Ihr Eure Maschine oder Füßchen einstellt ... Ihr müsst die Nahtzugabe um ca. 1mm VERGRÖßERN, dann klappts (vielleicht auch mit dem Nachbarn -grins)

Nun geht´s los:
Ihr braucht einen Hintergrundstoff und 2 Motivstoffe ... 

Hintergrundstoff:
1 Quadrat 4 1/4" 
2 Quadrate 3 1/2" 
                                  oder 8 Quadrate à 1 3/4"

Motivstoff 1 (bei mir türkis):
1 Quadrat 4 1/4"
1 Quadrat 3 1/2" + 1 Quadrat 1 3/4"                       
                                                oder 5 mal Quadrat 1 3/4"

Motivstoff 2 (bei mir grün):
1 Quadrat 3 1/2" 
                         oder 4 Quadrate 1 3/4"

Zuschneiden:
- das Motivstoff 2 (grün) Quadrate - vierteln 
- Motivstoff 1 (türkis) - vierteln 
- Hintergrundstoff Quadrate - ebenfalls vierteln 



So sollte das nun aussehen:
Hintergrundstoff: 8 kleine Quadrate à 1 3/4"
Motivstoff 1 (türkis): 5 kleine Quadrate à 1 3/4"
Motivstoff 2 (grün): 4 kleine Quadrate à 1 3/4"



 Die 2 großen Quadrate rechts auf rechts legen und Diagonalen PLUS Hälften einzeichnen ... 



 Nähen:
rechts und links der Diagonalen, 1/4" Nahtzugabe zur Linie


 Schneiden:
Die diagonalen Linien PLUS die Linien in der Hälfte ....



 Es sollten nun 8 HalfSquareTriangles entstanden sein ...
Bügeln, NZ zum dunklen Stoff bügeln, Größe kontrollieren (1 3/4"), evtl. nachschneiden



 Alle Teilchen nun laut Bild legen ...


 Stück für Stück zusammennähen ... die Reihenfolge bleibt Euch überlassen :)
Das hier ist einfach meine Variante!

Wichtig: 
kontrolliert jetzt Eure Nahtzugabe - ich habe 1mm größer als 1/4" genäht!! Sonst wird der Block zu groß, wenn die NZ zu groß ist, wird der Block zu klein!!




 Jetzt wäre der richtige Zeitpunkt, das obere Stück mal nachzumessen!!!!



 
 Tadaa - fertig!!
 Und das sind beide heutigen Blöcke zusammen: